Am vergangenen Freitag fuhr das E-Team einen unerwarteten Punktgewinn im Heimspiel gegen den Tabellenführer der DBH-Kreisliga 3 - Classic Dart Wunstorf C - ein. Möglich wurde dies vor allem durch eine geschlossene Teamleistung der Dartists.

Durch die Bank trugen alle anwesenden E-Teamler/innen mit Punktgewinnen zu dem überraschenden 6 : 6 bei. Sowohl Greenhorn Lukas im Youngster-Doppel mit Basti als auch die kriselnde Biene Frankie im Einzel (nach zuvor gefühlten 438 Liga-Einzel-Niederlagen), wie natürlich das Erfolgsdoppel Hellboy Suhr und Mr. Slowhand Volz sowie die unnachahmliche Mrs. Emergency Nermin hauten raus, was ging.

Am Ende wäre sogar ein Sieg gegen den Favoriten drin gewesen. Es fehlte jedoch in den entscheidenden Momenten die Ruhe und Doppel-Sicherheit. Andererseits war es für das E-Team wie ein gefühlter Sieg. Dieses Spiel zeigte die bis dahin noch etwas verborgene Qualität und Kampfkraft der E-Teamler/innen.

Nun gilt es, diesen Schwung in die nächsten Spiele mitzunehmen und sich in der Tabelle nach oben zu arbeiten.

Game on!

 


Kommentare   

0 #3 Michael Kull 2017-11-10 06:58
Tolle Teamleistung. :-)
Zitieren
0 #2 Klaus May 2017-11-09 07:39
Klasse Jungs und Mädels.
Zitieren
0 #1 Christian Florian Krause 2017-11-07 23:02
Sauber gespielt ;)
Zitieren

Kommentar schreiben

Wer ist Online?

Aktuell sind 135 Gäste und keine Mitglieder online

Team Archiv

Nächstes E-Teamspiel