Leider war es das schon für das zweite NDV-Cup Team der Shakespeare Dartists nach der am Ende recht deutlichen 2:10-Niederlage gegen No Mercy Gronau. Dabei hatte das Pokalabenteuer richtig schön chaotisch angefangen. Nachdem mit Scarven ein adäquater Ersatz für den altehrwürdigen Meinhard gefunden werden konnte, scharrten die Spieler bei Ankunft des Kapitäns, der direkt von der Arbeit kam, bereits mit den Hufen und ließen sowohl OL als auch dem recht spät ankommenden Harald nur noch die Möglichkeit eine dringend erforderliche Gerstenschorle im Schnellbetankungsverfahren zu sich zu nehmen. Der mit vier Spielern besetzte Wagen von B-Team-Kapitän Sol schaffte es dann durch ein paar spektakuläre Abkürzungen nach dem deutlich später gestarteten Wagen von Klaus anzukommen. Beim daher absolut überflüssigen Warten auf dem Parkplatz vorm Eichsfelder Hof ließ sich der Kapitän bei Mini-Shortbread, Pfefferspray und diversen Fachsimpeleien zu einer schlagkräftigen Aufstellung inspirieren, die dann im Vorfeld des Spiels zu Papier gebracht wurde.

Spielbeginn: 20:00Uhr

Nachdem sich irgendwie keiner aufdrängte, das Auftaktspiel zu absolvieren, stellte sich Kapitän OL selber an Position 1 und spielte für seine Verhältnisse eigentlich gar keinen schlechten Dart. Der stark anfangende Gegner ließ sich nach dem Gewinn des ersten Legs richtig gut die „Butter vom Brot“ nehmen. Der Shakespeare-Sportwart hatte durch gute Scores allerbeste Möglichkeiten sich gleich den nächsten Durchgang zu holen, scheiterte aber an den widerborstigen Doppelfeldern. Am Ende hieß es leider völlig überflüssigerweise 0:3. Parallel sicherte Scarven mit seinem 3:2-Erfolg aber den ersten Punkt für Shakespeare. Nach gutem Beginn und späterem Aufkommen des Gegners, machte sich beim C-Teamler zunehmend Nervosität bemerkbar, die das fünfte Leg zu einer echten Wackelpartie werden ließ. Trotzdem biss sich Scarven am Ende durch und sicherte den 1:1-Zwischenstand.

Zwischenstand: 1:1 (3:5)

Die beiden Kapitäne haben sich für das Spiel No Mercy Gronau vs Shakespeare B in der ersten Runde des NDV Cups auf folgendes Austragungsdatum geeinigt:

Freitag, 25.09.2015 um 20:00Uhr

Der Termin wurde fristgerecht an den NDV Landessportwart gemeldet.

Diese Saison haben wir zwei Teams zum NDV Cup angemeldet.
Infos zur Mannschaft NDV-Cup Team Shakespeare B:

Teamkapitän: OL

Shakespeare B

Stephan
Martin H.
Niklas
Frede
Björn
Scarven
OL
Klaus
Sol
Harald
Pacco
Meinhard

Wer ist Online?

Aktuell sind 108 Gäste und keine Mitglieder online

Team Archiv

Veranstaltungen

DDV Nürnberg (Einzel)
25. 11. 2017
10:00 Uhr
F-Team vs SC Victory
25. 11. 2017
18:00 Uhr
Hameln 79 2 vs 4erTeam 3
25. 11. 2017
19:00 Uhr
DDV Nürnberg (Doppel & Zusatzeinzel)
26. 11. 2017
10:00 Uhr
Montagsturnier
27. 11. 2017
19:30 Uhr
Teamcaptainbesprechung
29. 11. 2017
19:30 Uhr
F-Team vs Sieben Zwerge C
02. 12. 2017
14:00 Uhr
HDSC B vs E-Team
02. 12. 2017
17:00 Uhr
A-Team vs Fallingbostel Flyers
02. 12. 2017
19:00 Uhr
SC Victory vs D-Team
02. 12. 2017
19:00 Uhr

Turniere

DDV Nürnberg (Einzel)
25. 11. 2017
10:00 Uhr
DDV Nürnberg (Doppel & Zusatzeinzel)
26. 11. 2017
10:00 Uhr
Montagsturnier
27. 11. 2017
19:30 Uhr