Am Samstag stieg der Triple-Relegations-Spieltag (TRS) für den Aufstieg in die Bezirksliga.  Drei volle Ligaspiele an einem Tag , daran konnte sich noch keiner von uns erinnern. Mindestens 9- 10 Stunden Darts erwarteten uns. 

Durch die kurzfristige Ansetzung konnten wir nicht mit unserem Hellboy Helge zu diesem Marathon antreten. 

Das Shakes ist  aber das Shakes! 

Bei einer gezielten Umfrage war die Solidarität groß, so konnten wir mit der zugesagten  Unterstützung von Tobi (C-Team)  und der Frauenpower von Nermin (E-Team) uns zuversichtlich auf die Fahrt nach Lehrte machen.

Der Aufgabe stellten sich Hermann, Micha (Headshot), Martinezz, FrankK, David.

 Leider mussten wir im ersten Spiel noch „ohne Zwei „- also ohne Tobi und Marc antreten. 

Das Losglück (oder eher Pech?) wollte es, dass es im ersten  Spiel  gegen das A Team der Fischbeck Arrowheads ging. 

Schon bei der Recherche war klar, dass wird ein Brocken! 

11:05 , nicht unsere Zeit - wir sind es gewohnt am Freitag Abend frühestens ab 19.30 zu spielen ! Da machte uns der Biorhythmus den ersten Strich in unsere Rechnung.

Ein „Daja-vu“ : Das einzige  Samstagnachmittagsspiel der Saison hatten wir in Barsinghausen  auch verschlafen… 

Auf Einzelheiten gehen wir nicht ein! Das erste Spiel gegen die bockstarke Truppe aus Fischbeck ging deutlich mit 3:9 weg.

Im Parallelspiel zwischen den Minden Cats B und Hannover 96 D Team ( gepimpt bis zur Unkenntlichkeit!) gab es ein 6:6 unentschieden.

Da standen wir mächtig unter Druck! 

 

Pünktlich zur zweiten Partie gegen Minden waren nun auch Marc und Tobi mit am Oche! 

Viele knappe Partien, aber mit einer klasse Teamleistung konnten wir ein 9:3 Sieg für uns holen. 

Im nächsten Parallelspiel zwischen Fischbeck und Hannover 96 D wurde noch gut eine halbe Stunde länger gespielt . Fettes Niveau , erst in den  abschliessenden Doppelpartien die Entscheidung zugunsten der Fischbecker . Sie holten ein  7:5 - ihr Aufstieg war perfekt. Sie feierten - wer will es verdenken - der Gerstensaft und andere Getränke flossen in Strömen. 

Aber die noch offenen zwei Aufstiegsplätze waren noch durch alle drei anderen Teams zu erreichen. Welch eine Spannung!  Wir noch mittendrin!

Wird Fischbeck aus der Partyzone noch gegen Minden ein ordentliches Spiel hinlegen können? 

Die Konstellation war klar: Gewinnen wir oder holen mindestens ein Unentschieden, dann stehen wir als zweiter Aufsteiger in die Bezirksliga fest. Verlieren wir, dann ist 96 durch und wir wären auf die Fischbecker Schützenhilfe angewiesen. 

Es entwickelte sich eine der spannendsten Dartpartien, der ich in meinem zugegebenermaßen jungen Dartleben beiwohnen konnte. 

Zur Halbzeit lagen wir mit 2:4 hinten. Minden -Fischbeck 3:3 ! 

Jetzt Abpfiff und wir wären raus! 

Also noch umgestellt, trotzdem 3:5! 

„ Do it like Liverpool!“ - unser Shakespeare Chat motivierte uns! 

Headshot holte uns tatsächlich über den Dezider zurück ins Spiel! 

4:6 -jetzt  mussten beide Doppel gewonnen werden um aus eigener Kraft den Aufstieg zu packen! 

Zeitgleich lag Minden mit 4:3 in Front, wir standen fett unter Druck!  

Tobi und Martin gelingt ein tolles Doppel, gewinnen deutlich mit 3:1 / 3.0 ? Egal war geil was ihr unter Druck gespielt habt! 

Zeitgleich spielen Marc und Nermin. Hart umkämpfte Legs. Nermin checkt mit einer Konzentrationsleistung zur 2:1 Führung. 

 Blutdrucktabletten vergessen , Fingernägel abgekaut, dann kamen die Matchdarts. Manche mussten sich umdrehen, wie beim Elfmeterschiessen! Und der gefühlte 11 Elfmeter ist im Video für die Vereinsgalerie festgehalten. Marc verwandelt zum 3:1, und damit zum 6:6.-zum Aufstieg! 

Legendär : „Tu es für Mutti!“  

Das war eine mega Teamleistung bei diesem Marathon!  Jedes Teammitglied hat Punkte geholt, jeder hat  Punkte liegen lassen müssen. Alle sind wieder aufgestanden, ein Auf - und Ab , ein Spiegelbild der gesamten Saison.

Geiles Ende - nur noch Freude pur! 

@ Tobi : Danke, Danke! Du bist jetzt 2 fache Aufsteiger der Saison 2018/2019 ! Das haben bisher wenige erlebt! Wir freuen uns auf das Auswärtsspiel daheim im Shakes! 

@ Nermin: Klasse Leistung, willkommen im Team. Nächste Saison gehts  weiter! 

@ Shakes : Was für ein geiler Verein! 

 

 


Kommentare   
#5 Michael Pahnke 2019-05-20 11:50
Glückwunsch und weitermachen!
Zitieren
#4 Klaus May 2019-05-13 14:13
zitiere Michael Kull:
Ihr habt das richtig geil hingezimmert. Waaahnsinn :lol:

Nermin und Tobi sind gleich doppelte Aufsteiger! Tobi im C-Team zu platzieren, war vereinstaktisch die geilste Nummer. ;-)
Zitieren
#3 Michael Kull 2019-05-13 13:39
Ihr habt das richtig geil hingezimmert. Waaahnsinn :lol:
Zitieren
#2 Jens Plagemann 2019-05-13 12:57
Richtig cool! :) Glückwunsch zum Aufstieg!
Zitieren
#1 Klaus May 2019-05-13 12:16
Glückwunsch an das Team und besondern Glückwunsch an unsere E-Teamprinzessin NerminChen.
Zitieren
Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen der Kommentarfunktion haben sie sich die Datenschutzerklärung durchgelesen und sind mit den Bedingungen der Datenspeicherung einverstanden.

Wer ist Online?

Aktuell sind 450 Gäste und keine Mitglieder online

Neuste Kommentare

Team Archiv