Am Sonntag den 21.10.2018 begegneten sich die Jugendmannschaft der Shakespeare Dartists, die der Herrenhäuser Zeitdiebe und die DBV ‚Unicorns‘ Break Münder im Sabor Latino um ihren zweiten Spieltag in der Jugendliga zu spielen.

 

Team-Kapitänin Melina war leider aufgrund ihres G-Team-Spieles nicht anwesend und auch Sascha, der wegen Krankheit verhindert war, konnte nicht erscheinen, was die drei anderen Dartists Kevin, Nemanja und Neuzugang Jermain allerdings nicht davon abhielt zu spielen. In Begleitung von Jugendwart Tim kam die Mannschaft um 12:45 Uhr in der Spielstätte in Leinhausen an.

Es ist soweit!

Am Sonntag, den 26.8.18 bestritt die erste Jugendmannschaft der Shakespeare Dartists ihren ersten erfolgreichen Punktspieltag. Die vier Jungs Kevin, Nemanja, Sascha und Filip spielten mit ihrer Kapitänin Melina ihre ersten zwei Partien in der neuaufgelegten DBH-Jugendliga. Im Beisein von 'Vereinspapa' Gero und Jugendwart Tim gelang das Doppel-Debüt im heimischen Keller. 

Über die Distanz von je 4 Einzel und 2 Doppel waren die drei Spiele zwischen den Jugendmannschaften der Steelbreakers aus Lehrte und der Siebenzwerge aus Alfeld auszutragen. Ein spannender und zehrender Wettkampf, der den gesamten Sonntag einnahm, lieferte einen erhebenden Einblick in die Nachwuchsszene dieses Sportes.

Am Sonntag, den 13.5.18, nahm die erstmals formierte Shakespeare-Jugend-Mannschaft mit einer Delegation von 4 Mutigen am diesjährigen Hanno-Cup in Alfeld teil. 
Melina, Kevin, Sascha und Nemanja (v.l.) machten sich am Sonntagmorgen mit Maurice und Tim auf den Weg in die Steeldart-Zentrale Alfeld. Per Zug genossen sie eine ruhige Anfahrt und kamen schon am Hauptbahnhof mit den Jugendspielern von Hannover 96, sowie dem sehr netten und aufgeschlossenen Andreas Rollwage, in Kontakt.
 
 
Am Spielort angekommen, ging es ans große Orientieren und Einspielen, bis das Turnier begann. 

 

Beim 3. Jugend-Ranglistenturnier des DBHs am 22.4 in Alfeld gelang es unserer frisch gebackenen Shakespeare-Jugendspielerin Melina Liehr ihre ersten 3 Punkte für die vergangene Saison zu sammeln. Sie spielte in der Vorrunde souverän 3 von 4 möglichen Siegen ein, wurde Gruppenzweite und kam somit eine Runde weiter. Dort gab sie sich dem stärkeren Hauptfeld 3:0 geschlagen.

Die Erfahrung nimmt sie dankend mit und wird sich auf die kommende Saison gut vorbereiten.

  

Liebe Freunde des Dartsports, liebe Vereinskameraden, liebe Jugendliche

- es tut sich etwas!

Dart gilt unlängst als die am schnellsten wachsende Indoor-Sportart Europas und zieht immer mehr Menschen an, insbesondere auch Kinder- und Jugendliche. Oftmals wird aber genau diesem wichtigen und talentierten Nachwuchs der Einstieg in unseren Sport durch die nicht jugendfreien Räumlichkeiten, Trainings und Veranstaltungen der erwachsenen Spieler und Verbände sowie durch Vereinsbeiträge erschwert. Die Shakespeare Dartists nahmen sich im vergangenen Jahr des Missstandes an und begannen mit dem Aufbau einer geeigneteren Lösung für (ihre) minderjährigen Spieler.

Stolz verkünden wir, dass es seit Februar 2018 eine Kooperation zwischen den Shakespeare Dartists Hannover e. V. und dem städtischen JugendSportZentrum Buchholz für ein kostenfreies Darttraining für Kinder- und Jugendliche ab 10 Jahren gibt!

Weitere Informationen zum Ort und den Trainingszeiten stehen im vollständigen Artikel:

Seite 1 von 2

Wer ist Online?

Aktuell sind 1078 Gäste und keine Mitglieder online

Neuste Kommentare

Team Archiv