Liebe Freunde des Dartsports, liebe Vereinskameraden, liebe Jugendliche

- es tut sich etwas!

Dart gilt unlängst als die am schnellsten wachsende Indoor-Sportart Europas und zieht immer mehr Menschen an, insbesondere auch Kinder- und Jugendliche. Oftmals wird aber genau diesem wichtigen und talentierten Nachwuchs der Einstieg in unseren Sport durch die nicht jugendfreien Räumlichkeiten, Trainings und Veranstaltungen der erwachsenen Spieler und Verbände sowie durch Vereinsbeiträge erschwert. Die Shakespeare Dartists nahmen sich im vergangenen Jahr des Missstandes an und begannen mit dem Aufbau einer geeigneteren Lösung für (ihre) minderjährigen Spieler.

Stolz verkünden wir, dass es seit Februar 2018 eine Kooperation zwischen den Shakespeare Dartists Hannover e. V. und dem städtischen JugendSportZentrum Buchholz für ein kostenfreies Darttraining für Kinder- und Jugendliche ab 10 Jahren gibt!

Weitere Informationen zum Ort und den Trainingszeiten stehen im vollständigen Artikel:

 

Das offene Dartsangebot entwickelte sich aus dem Interesse einiger jugendlicher Besucher des Jugendzentrums, nachdem sie die PDC Darts-WM 2016 verfolgt hatten. Mit Hilfe unseres Jugendwartes und handwerklich begabter Dartists sowie des Rückhaltes der pädagogischen Mitarbeiter des Hauses und durch Materialsponsoring von Viktors Dartzubehör, entstand im Herbst 2017 eine 2-Board-Steeldartanlage samt maßgefertigter Ocheplattformen. Aufgrund der hohen Nachfrage und dem begrenzten Platz an 2 Boards wurde im März 2018 noch ein drittes Board installiert und die ganze Anlage mit Scoreboards und LED-Beleuchtungen aufgewertet.

Aufgrund des intensiveren Trainingswunsches der Jugendlichen einigten sich der Dartverein und das JugendSportZentrum Anfang 2018 auf eine längerfristige Kooperation für ein pädagogisch begleitetes und offenes Dartstraining für die Jugendlichen des Hauses und der Shakespeare-Jugendmannschaft. Das Angebot unseres Vereines passt konzeptionell und inhaltlich zu den Zielen der Einrichtung und bietet uns im Gegenzug die Möglichkeit Jugendliche niedrigschwellig und jugendgerecht an unseren Sport heranzuführen.

Das Training findet immer montags zwischen 16.00 und 19.00 Uhr im JugendSportZentrum Buchholz an der Podbielskistraße 299 statt.

Die Verbindung mit den Stadtbahnlinien 3, 7 und 9 zur Haltestelle ‚Noltemeyerbrücke‘ fahren sehr regelmäßig. Stadteinwärts befindet sich das Jugendzentrum auf der rechten Seite neben dem Nord-Ost-Bad und vor der Tanzschule Bothe. Das Training ist öffentlich, kostenlos, auf eigene Gefahr und ab 10 Jahren. Das Material wird vom Verein und dem Jugendzentrum gestellt - man kann aber natürlich seine eigenen Darts mitbringen. Eine Vereinszugehörigkeit oder Vorwissen sind nicht nötig!

Das JugendSportZentrum Buchholz ist eine offene Einrichtung der Kinder- und Jugendarbeit der Landeshauptstadt Hannover und arbeitet als Jugendzentrum zusätzlich mit einem sportiven Schwerpunkt. Als außerschulischer Bildungsort fördert das JSZ Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 27 Jahren in (in)formellen (Sport-)Angeboten. Der sportliche und soziale Austausch steht hierbei im Vordergrund der Arbeit. Das Kooperationstraining ist ein mittelfristiger Ansatz, um eine Anlaufstelle für alle Jugendlichen der Stadt Hannover, die Interesse haben diesen Sport auszuprobieren, zu schaffen. 

Also, ihr seid mindestens 10 Jahre alt, habt Bock auf Darts und wollt Gleichgesinnte kennenlernen?

Dann kommt einfach montags vorbei!

 

Wir freuen uns auf dich!

Euer Shakespeare-Jugendteam und Jugendwart

 

 

Impressionen vom Bau und vom Jugendtraining findet ihr unter dem Artikel.

 

Weitere Links:

http://jugendsportzentrum.de

https://viktors-dartzubehoer.de

 

Oder über Facebook:

https://de-de.facebook.com/JugendSportZentrum/

https://de-de.facebook.com/viktors.dartzubehoer/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare   
#1 Michael Kull 2018-05-03 13:07
Ganz groß.
Ich bin begeistert und freue mich schon riesig, auf das erste Freunschaftsspiel gegen unsere eigene Jugend. Tim, du leistest vorbildliche und nachhaltige Jugendförderung. Top

You have no rights to post comments

Wer ist Online?

Aktuell sind 350 Gäste und keine Mitglieder online

Neuste Kommentare

Team Archiv