Nach dem 1:11 Debakel im Hinspiel verloren die Lemminge am Donnerstag (15.10.) nur mit 3:9 (12:32) gegen den Tabellenführer Fast Arrows 1. Mit von der Partie waren Meinhard, David, Dete, Lucky und OL.
In diesem Spiel war durchaus zu erkennen, das bei konsequenterer Nutzung der Check-Chancen ein noch besserers Ergebnis möglich gewesen wäre, am Sieg der Fast Arrows gab es jedoch keine echten Zweifel, obwohl das Spiel zur Halbzeit mit 4:2 noch relativ offen war.
Leider haben wir diesmal keine Specials zu vermelden (außer, dass Dete Doppel Zwei gecheckt hat), dafür hier die Specials vom Gegner:
Marcel LD 16
Rudi LD 18, 180, HF104

 


Wer ist Online?

Aktuell sind 412 Gäste und keine Mitglieder online

Neuste Kommentare

Team Archiv