An diesem mystischen Datum trafen sich das das B Team und die Zeitdiebe A  um diesen kleinen Feiertag gemeinsam zu begehen. Wird es unglücklich, oder gibt es eine schöne Bescherung zur Weihnachtspause? 

Angetreten waren für das Shakespeare: Nermin , Marvin (C-Team) , Benjamin (D-Team) , Michael , Hermann und Frank, um sich nicht wie in der letzten Saison gegen die Zeitdiebe  die Punkte klauen zu lassen. 

Für unseren Gast die Zeitdiebe gingen Frank F., Serge, Sascha und Kai ans Oche. 

Bemerkenswert der fantastische Einstieg von Schneewittchen Nermin in ihr erstes Einzel. Nach 9 Darts standen nur 121 Punkte zum legendären Leg an….leider verlor sie dieses Leg , musste in den Decider ,Hermann, allzeit erreichbar…piep…unterbrach unsere Konzentrationsmeisterin…weg war das Leg und die Partie. Sorry!  

Marvin und Benjamin unser Support aus C Team und D Team zeigten, dass sie jederzeit auch in der Bezirksliga alles im Griff hatten. Starte Leistungen, jeweils 3:0. 

Michael hatte gegen Sascha keinen leichten Stand und verlor sein Einzel mit 1:3. 

In den anschliessenden Doppel kamen Marvin und Frankk zu einem glatten 3:0, obwohl TC Frank sein Visier nicht richtig eingestellt hatte, aber er checkt halt.

In der parallelen Partie unterlagen Nermin und Headshot abermals im Decider 2:3 .

Mit 3:3  in die zweite Spielhälfte, ein Spiegelbild - fast :

 

Marvin und Benjamin wieder bockstark - jeweils 3:0! Auch Headshot löste sein schon zum Klassiker gewordenes Versprechen ein. Er gewann wiederholt in dieser Saison nach dem ersten verlorenen Einzel sein zweites Einzel! Ebenfalls 3:0 - Löwenherz Du! Hermann musste nach gutem konzentrierten Spiel gegen Sascha in den Decider und schwups…der 3. Decider gegen uns…Puhhhh! 

Das unentschieden stand schon, der Sieg musste von einem Doppel oder beiden geholt werden…

Das Doppel Hermann und Benjamin spielte richtig gut….ein 0:3 …sieht so deutlich aus, aber .... Serge und Sascha spielten jetzt ihr bestes Spiel an diesem Abend. Cool, dass ihr doch noch angetreten seid. Für unser Doppel war  da nix zu machen-starke Leistung. 

Frankk und Marvin mussten es richten. Klasse Doppelleistung! Wenn der eine mal eine Schwächephase hatte, dann spielte halt der andere das, war nötig war. Dieses Mal konnte Frankk den Dart in das entscheidende Doppelfeld platzieren.3:1 gewonnen- der ersehnte 7. Punkt!  HoHoHo!

Großen Dank an Benjamin und Marvin für das Aushelfen, Michael und Hermann, dass ihr dann obwohl ursprünglich anders verplant, doch noch zum Spiel erschienen seid. Nermin , dafür, dass Du so bist wie du bist! 

Klasse Teamleistung.

Nachtrag: Spezial Shakespeare: Benjamin 180, Zeitdiebe BF 88 durch Sascha. 

Mit ausgeglichenem Punktestand geht es in die Weihnachtspause. Am 29.12.2019 steht das abschliessende Hinrundenspiel bei Hannover 96 CTeam an.

Allen Dartists ein tolles Weihnachtsfest - geiler Verein. 


Kommentare   
#1 Marvin Koch 2019-12-15 19:32
War eine geile Teamleistung und hat echt richtig Spaß gemacht mit Euch!

You have no rights to post comments

Wer ist Online?

Aktuell sind 483 Gäste und ein Mitglied online

  • Tzmarty

Team Archiv