Das Team 3 reiste am Samstag nach Lehrte zu den Steelbreakers, um sich dort mit ihren Team 2 und dem 2. Team der Zeitdiebe zu messen.

Das Team 3 bestand aus folgenden Spielern/innen: 

Nermin aka Muddi, Frank, Stefan, Andy, Bernd und Klaus oder kurz: E-Team plus Verstärkung.aus dem B-Team 

Auf den Ablauf gehen wir jetzt nicht ein, dass würde ein Werk von epischen Ausmaß ergeben. 

 

Die erste Partie ging direkt gegen die Gastgeber.

Sie endet mit 12 zu 0 und 36 zu 7 Legs.