Das C-Team, hat einen Namen. Tobi, Daniel, Jens, Pacco, Kurt und Krümel werden von Kapitän Tzmarty als „Glorious Bastdarts“ in die Saison 2019/20 geführt.

Als Enkel der „Magnificent Seven“, die verlustpunktfrei in der Saison 2017/18 die Kreisliga gerockt haben, sowie als Stammhalter des „Double Dirty Half Dozen“, die in der Saison 2018/19 das Kunststück der weißen Weste in der Bezirksklasse wiederholt haben, geht der Ritt nun weiter.

Die Kontrahenten werden von Jahr zu Jahr stärker, aber auch das Team der Dartists tritt nicht auf der Stelle. Eine weitere Saison ohne Punktverlust ist unwahrscheinlich, aber die „Glorious Basdarts“ wollen ein gewichtiges Wort um die Tabellenspitze mitreden und sich unter den Top drei der Liga platzieren.

 

Ohne Jonny „Animan“ Sacher, der dem Ruf des A-Teams in die Verbandsliga gefolgt ist, wird das Team diese Aufgabe in Angriff nehmen. Ein Abgang, der nur schwer auszugleichen ist.

Tobi „Otze“ Bartel (Was in Hildesheim passiert, bleibt nicht in Hildesheim 😉) hat sich innerhalb des Teams mittlerweile als Starspieler herausgehoben. Training zahlt sich aus, und der Hobbit ist inzwischen der Riese in der Mannschaft. Als Urgestein der Trilogie war Tobi schon bei den „Mag 7“ dabei, und er ist somit einer der Gründer des Erfolgs dieses Teams.

Daniel Schmolke ist als Stammspieler des A-Teams, nach einer familienbedingten Saison in der Kreisliga, nun als Verstärkung zum C-Team gestoßen. Seine Erfahrung, sein Können, aber auch seine menschliche Größe werden der Mannschaft einen weiteren Schub geben.

Besonders Marc “Krümel“ Nieselski profitiert schon jetzt von Daniels Nähe. Nach mehreren gemeinsamen Saisons im A-Team, verstehen sich beide blind. Seine intensiven Selbstgespräche sind legendär, seine dreifach 19 eine Bank.

Michael „Kurt“ van Alst ist der zweite Neuzugang im Team. „Kurt“ hat nach gut zehnjähriger Abstinenz nun wieder den Weg ans Board gefunden. Als ehemaliger Verbandligaspieler und NDV-Pokalgewinner mit VDK ist es nur eine Frage der Zeit, bis er wieder an sein altes Niveau anknüpft.

Dank Michael „Pacco“ Pahnke ist der „Pacco“ Programm im Team. Häufig, bis zu fünf Mal pro Spiel, hat er ihn in der vergangenen Saison mit beeindruckender Sicherheit demonstriert. 60, 60, 5. Und nur in der Reihenfolge ist es ein echter Pacco. Allerdings wird er sich zunehmend mit drei fetten Treblen untreu, wie er bei seinem Sieg der Summerleague eindrucksvoll bewiesen hat.

Durch die Adern und Arterien von Jens „Korsar“ Plagemann fließt Sisal. Er lebt und liebt den Dartsport, hat sich durch hohe Trainingsintensität zur tragenden Kraft entwickelt und steckt andere mit seiner Begeisterung an. Unser „Korsar“ geht steil den Mast hoch.

Käpitän Michael „Tzmarty“ Kull führte beide Vorgängerteams zum Titel. Auch mit den „Glorious Basdarts“ soll der Traum weitergehen, und zusammen mit seinen sechs Teamkameraden scheint einiges möglich.

Helfen wird den „Basdarts“ auch sein neues Maskottchen Prinzessin Aldo, ein Abdruck des Schädels des echten Lieutenant Aldo Raine. Nein, keine Angst, Brad Bitt lebt noch. Er hatte den echten Aldo Raine ja nur nachgespielt.

Fazit: Zu den Stärken des Teams zählen eine hohe Motivation, unbedingter Siegeswille, mannschaftliche Geschlossenheit, gegenseitige Unterstützung, individuelle Spielstärke und Aldo.

Das einzige Manko der letzten zwei Jahren sollte durch Neuzugang Daniel nun abgestellt sein. Die Negativnavigationsfähigkeit von „Tzmarty“ bei Auswärtsspielen, wird nun durch Daniel und seinen Schmolkemannschaftstransporter ersetzt.

Mitkonkurrenten in der Bezirksliga 2 sind die Teams von PDC A, Luthe A, Zeitdiebe A, Langendamm B, HDSC A, Dartnado Hildesheim A, Hannover 96 C und D, sowie das B Team aus dem eigenen Haus.


Kommentare   
+2 #3 Frank Kinder 2019-08-20 11:49
Auch wenn ihr als C Team in die Saison geht, euer Team und der Spirit wird euch noch ganz weit tragen...ich freue mich auf unsere gemeinsamen Heimspiele und auf jeden von Euch! Auf eine richtig geile Saison.
Zitieren
+2 #2 Klaus May 2019-08-20 11:42
zitiere Daniel S:
sehr schön geschrieben. Vielen Dank für die Blumen :lol:
Ich dachte "Wolfram" fließt durch Jens´ Adern ?!


Wolfram steckt bei anderen im P. ;-) :lol:

Alles Gute euch für die Saison! Haut sie alle Weg!
Zitieren
+2 #1 Daniel S 2019-08-20 11:34
sehr schön geschrieben. Vielen Dank für die Blumen :lol:
Ich dachte "Wolfram" fließt durch Jens´ Adern ?!
Zitieren
Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen der Kommentarfunktion haben sie sich die Datenschutzerklärung durchgelesen und sind mit den Bedingungen der Datenspeicherung einverstanden.

Wer ist Online?

Aktuell sind 356 Gäste und ein Mitglied online

  • Klaus

Neuste Kommentare

Team Archiv