Das D-Team startet in die neue Saison mit einer kleinen Verspätung. Der Saison-Auftakt wurde mit dem offiziell 3. Spieltag begonnen. Die Reise ging nach Gronau (Leine). Für die Shakespeare-Dartists gingen Cedric, Frede, Benjamin, Scarven und Malte an den Start. Die erste Hälfte verlief solide. Es wurde nur ein Einzel abgebeben, somit stand es 5:1 für das D-Team. Nach kurzer Besprechung stand schnell fest, dass es keine Änderungen geben wird und so ging auch die zweite Hälfte mit 5:1 an die Dartists. Trotz des deutlichen Sieges (10:2 / 32:8), haben uns die Spiele gezeigt, dass wir in den kommenden Begegnungen wieder einen klaren Blick auf die Doppelfelder benötigen, um weiterhin oben mitzuspielen.

Kommentare   

#2 Michael Kull 2018-09-21 19:22
Super Auftakt. Ich bin überzeugt davon, dass ihr, wenns drauf ankommt die Doppel sicher macht.
#1 Klaus May 2018-09-19 11:53
Ich brauche ab und zu einen Blick auf einen Klaren, damit ich die Doppelfelder treffe! ;-)

Spaß bei Seite: Glückwunsch zum Sieg

You have no rights to post comments

Wer ist Online?

Aktuell sind 895 Gäste und keine Mitglieder online

Neuste Kommentare

Team Archiv

Nächstes D-Teamspiel