Um hier gleich an den letzten Artikel anzuschließen: "Auch der Tag des G-Team wird kommen" - der 17.10. beim Auswärtsspiel in Hille war es aber definitiv nicht. Wieder mal verkaufte sich die Mannschaft deutlich unter Wert, ließ beste Chancen auf ein besseres Ergebnis aus und hat damit das zweite 0:12 der Saison in den Ergebnissen stehen. Ohne hier eine Komplettanalyse der Partie durchführen zu wollen, sei an dieser Stelle an die kleinen aber feinen Fortschritte der Spieler hingewiesen, die insgesamt 5 Highfinishes auf den Doppeln ausließen (123er und 112er Bullfinish / 120er, 113er und 102er Highfinish), was bedeutet, dass die Spieler sowohl des Rechnens mächtig sind, als auch sich die Möglichkeiten erarbeiten können größeren Druck in der Crunchtime des Legs zu erzeugen. Langsam wird es Zeit, die vorhandenen PS endlich auch mal auf die Straße zu bringen...

201017 hille02

Der Einhornpokal gab es an diesem Tag für den höchsten geworfenen Score, der Melina im letzten Doppel mit einer 132 gelang. An der Verschönerung des Pokals wird weiter gearbeitet - hier könnt ihr gespannt sein.

Vielen Dank an die Gastgeber für einen wirklich schönen und gut organisierten Dartnachmittag und an das I-Team, dass die G-Team-Spieler zum Spielort chauffierte und anschließend ebenfalls gegen die Gastgeber antrat (hierzu bitte den I-Team-Spielbericht lesen).

 

201017 hille02
Schön im Bild beim Warmwerfen zu sehen, ist die Abtrennung der beiden Boards, auf denen jeweils nur ein Spiel ausgetragen wurde. Das andere Spiel wurde auf einer parallel eingerichteten 2-Board-Anlage ausgetragen.

201017 hille02
Die ersten Verbesserungen am Pokal im Detail


Wer ist Online?

Aktuell sind 1043 Gäste und keine Mitglieder online